Aktuelles

 

Neu: Video-Sprechstunde

 Mein neues Angebot für Sie – Ich freue mich auf Sie!

Hinweis: Ich biete die Videosprechstunde vorerst nur für bestehende Praxiskontakte an. Bei Erstkontakten zu meiner Praxis nehmen Sie bitte unter Tel. 09725 - 4090531 mit mir Kontakt auf. Vielen Dank!

Hier Videosprechstunde online buchen

 


Meine Praxisöffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 

                                                 10 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr

                                                 Termine jeweils nach telefonischer Vereinbarung 


Hinweis zu Corona-Schutzmaßnahmen

Beachten Sie bitte die Hygiene-Regeln zum Infektionsschutz in Corona Zeiten. Tragen Sie Mund-Nasenschutz! 

Als Heilpraktikerin ist mir laut Infektionsschutzgesetz die Behandlung einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2

nicht gestattet. Trotz der derzeitigen Ausnahmesituation bin ich gerne für Sie da. Sie können mich gern wegen Ihrer Beschwerden auch erst einmal telefonisch kontaktieren. Es gibt Interessante Möglichkeiten, mit Naturheilkunde Ihr Immunsystem zu stärken. Das ist für die Erhaltung der Gesundheit zur Zeit besonders wichtig. Sprechen Sie mich an!

 

Beratungen am Telefon oder Videosprechstunde für Patienten mit bereits bestehendem Praxiskontakt nur nach Terminvereinbarung. 

 


Unser kostenloser Abhol-Service für Sie

Falls es Ihnen nicht möglich ist, mit dem eigenen Fahrzeug in die Praxis nach Dittelbrunn-Hambach zu kommen: Wir holen Sie mit dem PKW zuhause ab und bringen Sie zurück (bis zu 10 km Entfernung im Umkreis).

Falls Sie mit der Bahn anreisen: Abholung am Hauptbahnhof Schweinfurt, Rückfahrt zum Bahnhof.

Dieser Abhol-Service ist jeweils nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich. 


Heilpflanze des Jahres 2022 - die Brennnessel

 

In der Erfahrungsheilkunde ist die Brennsessel mit ihrer ausleitenden und entzündungshemmenden Wirkung seit Jahrhunderten bekannt.

Wissenschaftliche Studien haben diese Erfahrungen und die wertvollen Inhaltsstoffe der Heilpflanze nachgewiesen. Hochdosierte, nebenwirkungsarme Brennesselextrakte können sowohl Ruhe- als auch Bewegungsschmerzen wirksam reduzieren. Extrakte aus der Brennnesselwurzel werden bei Prostatabeschwerden eingesetzt.

Eine kleine Teekur im Frühjahr - am besten aus frischen Brennnesselblättern oder getrocknetem Brennnesselkraut aus der Apotheke (Herba Urticae) – ist hilfreich, den Körper in dieser Wechselzeit des Jahres zu reinigen. Das hilft insbesondere Rheumapatienten beim Ausschwemmen der Entzündungsstoffe.

Frühjahrstee (zur Ausleitung)

50 gr. Brennnesselblätter (Herba Urticae)

50 gr. Birkenblätter (Folia Betulae)

in der Apotheke mischen lassen. Täglich 2 – 3 Tassen als Aufguss trinken. (1 TL Teemischung pro Tasse).

Bei medizinisch eingeschränkter Nierentätigkeit sollte mit einem Arzt oder Heilpraktiker vorher darüber gesprochen werden.